KULTweet | Start KULTweet
KULTweet | Ukraine Start Stellenmarkt Coaches Newsletter Jobsuchende Arbeitgebende

Infos für Arbeitgebende

KULTweet ist ein von Hand gepflegter Stellenmarkt. Wir übernehmen die Stelleneingabe und alle Änderungswünsche für Arbeitgebende.

Wie funktioniert KULTweet?

Senden Sie uns Ihre Stellenanzeige unter Angabe der gewünschten Laufzeit gern als pdf-Datei zu. Wir nehmen Ihre Stellenanzeige vorbehaltlich einer Prüfung in KULTweet auf, wenn sie für Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaftler:innen geeignet ist. Dazu zählen beispielsweise Stellenangebote in PR & Kommunikation, Kunst & Kultur, Bildung & Soziales, Politik & Gesellschaft sowie Wissenschaft & Forschung, die mindestens einen FH-Abschluss oder eine höhere Qualifikation, wie z.B. Bachelor bzw. Master voraussetzen. Ausschreibungen für Praktika nehmen wir nur auf, wenn es sich um eine bezahlte Tätigkeit handelt.

Die Laufzeit Ihrer Stellenanzeige ist flexibel. Zusätzlich zur Aufnahme in unseren Stellenmarkt versenden wir Ihre Stellenanzeige mit unserem wöchentlichen Newsletter KULTweet | Newsletter und posten sie in den sozialen Netzwerken.

Was kostet eine Stellenanzeige auf KULTweet? (Preise gültig ab 01.07.2021 / alle Preise sind Netto-Preise, zzgl. MwSt.)

Praktika, Volontariate und Studentenjobs 0,- Euro
NGO / Verbände / Vereine mit bis zu 3 Mitarbeiter:innen 0,- Euro
NGO / Verbände / Vereine mit mehr als 3 Mitarbeiter:innen 100,- Euro
kleine und mittelständische Unternehmen 250,- Euro
Groß-Unternehmen 500,- Euro

Die vorgeschaltete Premium-Position im Stellenmarkt KULTweet | Stellenmarkt ist eine zusätzliche und kostenpflichtige Leistung.
Wir berechnen 250,- Euro je Stellenanzeige für eine Laufzeit von 30 Tagen.

Änderungen und Anpassungen bedeuten für uns einen zusätzlichen Aufwand und sind daher kostenpflichtig.
Wir berechnen einen Pauschalbetrag in Höhe von 30,- Euro.

Bitte fragen Sie nach Paketpreisen und Rabatten.

Für Personalberatungen und -vermittlungen veröffentlichen wir gern kostenpflichtig.
Wir berechnen für kleine und mittelständische Unternehmen 350,- Euro je Stellenanzeige und für Groß-Unternehmen 550,- Euro je Stellenanzeige.

Kontakt

Sie möchten uns eine Stelle schicken oder wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Susanne Rost & Thomas Jahn
E-Mail: